Furx

Unser Hausberg ist Furx, welchen wir uns im Winter mit den Skifahrern und im Sommer mit oben weidenden Tieren teilen.

Aufgrund der guten Beziehungen, welche wir zu den Grundbesitzern, dem Skiverein und der Gemeinde Zwischenwasser unterhalten, ist es uns möglich in Furx zu fliegen ohne irgendwelche Abgaben (Startlandkarte, Gebühren, etc.) zu entrichten und wir wollen alle Piloten um ihre mithilfe bitten, damit das auch so bleibt.

Darum gibt es hier ein paar kurze Infos zum Fluggebiet.

Folgendes bitte beachten: 

Nur starten / landen wenn das Gras nicht zu hoch ist. 

Nehmt Rücksicht auf die Tiere, wir haben zwei mögliche Startplätze, einer davon ist normalerweise startbar. 

Und im Winter haben die Skifahrer natürlich Vorrang. Wir starten schließlich auf ihrer Piste.